KundenKunden von DoKARO

Grundsätzlich sind wir als Dienstleister für alle Sorgen unserer Kunden da. Einen Großteil unserer Kunden kommen mit Feuchtigkeitsproblemen an den Kellerwänden Unterstützung bei Fragen zur Versicherung von Abwasserkanälen.

Aber auch gesetzliche Fordeungen, besonders in Wassserschutzgebieten, rufen uns auf Teil 2 der "Verordnung zur Selbstüberwachung von Abwasseranlagen-­‐ Selbstüberwachungsverordnung fordert die Prüfung der Abwasserleitungen durch einen unabhängigen Sachkundigen:

§8 (2) - bei der Errichtung und bei wesentlichen Änderungen an den Abwasserleitungen.
§8 (3) - für private Haushalte, die vor dem 1. Januar 1965 und
§8 (3) - Gebäude mit industriellem oder gewerblichem Abwasser, die vor dem 1. Januar wurden

vor dem 31.Dezember 2015

Alle anderen Gebäude sind bis spätestens 31. Dezember 2020 zu prüfen!

Exemplarisch sind hier die Dortmunder und Schwerter Wasserschutzgebiete zu finden:








Detailierte Fragen beantworten wir Ihnen gerne KONTAKT